Schwerpunkte

Nürtingen

Mehr Platz für Radfahrer in Nürtingen gefordert

11.08.2020 05:30, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Anträge im Nürtinger Gemeinderat haben die Bahnhofstraße im Visier – Versuchsweise Umgestaltung der Verkehrsfläche gefordert

Die Corona-Krise hat den motorisierten Individualverkehr zunächst merklich reduziert. Das veranlasste einige Städte, angestoßen von Befürwortern des Radverkehrs, provisorische Radspuren oder Spuren, die für Busse, Taxis und Radfahrer vorbehalten sind, probehalber auszuweisen. Anträge dazu lagen auch für Nürtingen in der letzten Gemeinderatssitzung vor.

Ob in der Bahnhofstraße in Richtung Steinengrabenstraße (die beiden Spuren rechts) auf eine Spur zugunsten von Bussen, Taxis und Radfahrern verzichtet werden kann, wird nun geprüft. Foto: Holzwarth
Ob in der Bahnhofstraße in Richtung Steinengrabenstraße (die beiden Spuren rechts) auf eine Spur zugunsten von Bussen, Taxis und Radfahrern verzichtet werden kann, wird nun geprüft. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Die Fraktion NT 14 beantragte einen provisorisch angelegten, sogenannten Pop-up-Radweg im Zuge der Bahnhofstraße ab Ecke Europastraße. Dafür soll jeweils die rechte der beiden Fahrspuren mit provisorischen Maßnahmen abgetrennt werden und so mit wesentlich mehr Platz den Radfahrern mehr Sicherheit bieten, trug Jana Hof (NT 14) im Gemeinderat vor. Mit dem zeitlich begrenzten Versuch sollen mehr Bürgerinnen und Bürger ermutigt werden, öfters auf das Rad umzusteigen. Städte wie Kopenhagen, Amsterdam oder Münster machten es vor, so Hof, der Radverkehr betrage dort fast 40 Prozent des gesamten Verkehrsaufkommens. Die Bahnhofstraße sei besonders für den Versuch geeignet, weil auf ihr weniger als die Hälfte der Fahrzeuge wie auf der Neuffener Straße verkehren und die Bahnhofstraße insgesamt vier Fahrspuren aufweise.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Nürtingen