Schwerpunkte

Nürtingen

Mehr Lebensqualität für Schwerstkranke

09.07.2010 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreiskliniken und Krankenkassen schlossen Vertrag, um die spezialisierte palliative Versorgung der Patienten sicherzustellen

In den Wochen vor dem Tod brauchen schwerkranke Menschen intensive Betreuung. Am Donnerstag unterzeichneten die Esslinger Kreiskliniken und Vertreter der Krankenkassen einen Vertrag, der eine spezialisierte ambulante palliative Versorgung (SAPV) im Landkreis sicherstellen soll.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Nürtingen