Schwerpunkte

Nürtingen

Mehr Bewerber und Studierende

04.10.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Heute beginnt das Wintersemester an der Nürtinger HfWU

Zum Wintersemester starten an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) 700 Erstis in Nürtingen, insgesamt rund 5400 Studierende.

NÜRTINGEN (hfwu). Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) ist auf Wachstumskurs. Mit rund 700 starten in Nürtingen deutlich mehr Erstsemester ins Wintersemester als vor einem Jahr. Auch die Zahl der insgesamt Studierenden ist gestiegen. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels verzeichnen die Hochschulen einen allgemeinen Rückgang bei den Bewerberzahlen. Nicht so die HfWU.

Zum vergangenen Wintersemester gingen auf die 29 Studiengänge in Nürtingen und Geislingen knapp 7400 Bewerbungen ein. Zu diesem Wintersemester waren es über 8000. Bei der Zahl der Studierenden verzeichnet die Hochschule einen Zuwachs von rund 5300 (Wintersemester 2016) auf jetzt rund 5400. In Nürtingen hatten sich mit über 4100 Bewerbungen im Durchschnitt sechs Interessenten auf einen der Studienplätze gemeldet. Der mit Abstand zahlenmäßig größte Studiengang in Nürtingen ist nach wie vor Betriebswirtschaft. Allein hier sind fast 950 Studierende eingeschrieben. Rund 1400 Bewerber hatten versucht, einen der 130 Studienplätze zum Start im Wintersemester zu ergattern.

Volkswirtschaftslehre als Besonderheit


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Nürtingen