Schwerpunkte

Nürtingen

"Mehr als genug Ampeln in Nürtingen"

19.09.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mehr als genug Ampeln in Nürtingen

Leser fordern mit überwältigender Mehrheit einen Kreisel an der Einmündung der Südtangente in die B313

NÜRTINGEN (bg). Brücke, Kreisverkehr oder Ampel was soll an die Nürtinger Südtangente? wollten wir von unseren Lesern in einer Online-Umfrage wissen. Dabei sprachen sich die allermeisten für einen Kreisverkehr aus.

Dort, wo die Südtangente in die bald vierspurig ausgebaute B313 mündet, fließt der Verkehr bisher ampelgeregelt. In den Augen unserer Leser die schlechteste Lösung. Kein einziger Umfrageteilnehmer möchte eine Ampel.

Kurt Bayer scheint eine Brücke, die den Verkehr vom Enzenhardt nach Großbettlingen obendrüber und den vom Wörth ins Täle untendurch leitet, die sinnvollste Lösung zu sein, doch damit steht er allein auf weiter Flur. Mit unterschiedlichen Argumenten votierten alle anderen für einen Kreisverkehr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Nürtingen