Schwerpunkte

Nürtingen

Martinimarkt

13.11.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Eltern und Freunde der Nürtinger Waldorfschule veranstalten am kommenden Samstag, 17. November, in den Räumen der Rudolf-Steiner-Schule Nürtingen den traditionellen Martinimarkt. Ab 12 Uhr können alle Verkaufsstände besichtigt werden. Der Verkauf beginnt um 14 Uhr. Der Markt endet gegen 17 Uhr mit einem gemeinsamen Abschluss.

Zum Verkauf werden beim Martinimarkt angeboten: handgearbeitete Holzwerkstücke, Holzspielzeuge, Schmuck, farbige Tücher, Wollwalk-Kleidung, Fellschuhe, Spielsachen, Puppen, Buchbindearbeiten, Wachskerzen, Filzarbeiten, Mineralien und anderes mehr. Im Gewächshaus werden Topfpflanzen, Advents- und Grabgestecke, Tees und Kräutersalz angeboten. Außerdem gibt es viele Beschäftigungsangebote für Kinder. Im Roten Haus und im Kindergarten finden Puppenspiele statt. Die Puppenbühne Els Junginger zeigt mit Beate Bilger das Märchen vom Rumpelstilzchen um 14.15, 15.15 und um 16.15 Uhr, Dauer etwa 30 Minuten, geeignet ab drei Jahren. Im Kindergarten gibt es wieder ein Tischpuppenspiel Das Hirtenbüblein, zu sehen um 14.15, 15.15 und 16.15 Uhr, Dauer etwa 20 Minuten, geeignet ab drei Jahren. Auch die Reitponys sind wieder da. Kindern ab drei Jahren wird im Kindergarten von 13.30 Uhr bis 16 Uhr eine Betreuung angeboten. Auch das Café für Ehemalige hat wieder im Untergeschoss des Saalbaus bis etwa 18 Uhr geöffnet. Ein ausführliches Programm ist im Erdgeschoss des Saalbaus erhältlich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Nürtingen