Anzeige

Nürtingen

Mangold bleibt Vorsitzender

17.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

346 Bürgerseefreunde leisten 2000 Arbeitsstunden ab

(pm) Bei der Versammlung der Bürgerseefreunde gab der Erste Vorsitzende Volker Mangold in seinem Jahresbericht bekannt, dass der Verein am 31. Dezember 346 Mitglieder hatte. 41 davon waren bei der Versammlung stimmberechtigt dabei. Im Jahr 2017 wurden wieder weit über 2000 ehrenamtliche Arbeitsstunden geleistet, um die Bürgerseen als Naherholungsgebiet attraktiv zu gestalten. Im April gab es einen Vereinsausflug zu einer Besenwirtschaft in Winnenden und im Juli zur Burg Guttenberg. Mangold hob auch den Erfolg der Waldweihnacht hervor und bedankte sich bei den unermüdlichen Helfern und großzügigen Sponsoren. Der Erlös von 500 Euro wird an den Verein „Hängebrücke“ gespendet.

Auch in diesem Jahr wird wieder Waldweihnacht gefeiert. Der Termin wurde auf den 15. Dezember festgelegt. Ende April gibt es einen Drei-Tages-Vereinsausflug an den Achensee in Tirol.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 58%
des Artikels.

Es fehlen 42%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen