Schwerpunkte

Nürtingen

„Man muss nicht alles so schwarz sehen“

28.11.2009 00:00, Von Marta Thor — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadt-Kirchen-Stiftung will den Erhalt und notwendige Sanierungen des Nürtinger Wahrzeichens finanzieren

Seit zwei Jahren gibt es die Stadt-Kirchen-Stiftung. Am Donnerstagabend fand, ebenfalls zum zweiten Mal, eine Benefiz-Veranstaltung zugunsten des Nürtinger Wahrzeichens statt. In der Laurentius-Kirche sorgte ein buntes Programm aus Musik und Texten bekannter deutscher Dichter und Denker für Kurzweil.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Nürtingen

Was will der Mensch Michael Waldmann?

Der Nürtinger Dekan hält am Sonntagmorgen seinen letzten Gottesdienst und wird abends von Prälatin Arnold entpflichtet

16 Jahre war Michael Waldmann Dekan in Nürtingen. Ende des Jahres geht er in den Ruhestand. Am kommenden Sonntag wird er in der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen