Anzeige

Nürtingen

Malteser-Sonnenzug

09.03.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Sonntag, 5. Mai, laden die Malteser in Nürtingen zur Teilnahme am „Sonnenzug“ ein. Hierbei handelt es sich um einen Ausflug zum Bodensee für alte, einsame und behinderte Menschen, der komplett durch Spenden finanziert wird. Da die Fahrt ursprünglich mit dem Zug stattfand, heißt die Aktion bis heute „Sonnenzug“, inzwischen fährt man aber mit Bussen. Am Reisetag wird in Friedrichshafen ein gemeinsamer Gottesdienst gefeiert. Anschließend findet eine Bodenseerundfahrt statt. Auf dem Schiff wird für Verpflegung und Unterhaltung gesorgt. Abfahrt 7.30 Uhr an der Schlosserstraße 6 bei den Maltesern in Nürtingen. 10.45 Uhr Begrüßung und heilige Messe am Hafen, anschließend Ablegen der Ausflugsschiffe zur Bodenseerundfahrt Lindau–Bregenz–Friedrichshafen. Gegen 17.30 Uhr Ankunft in Nürtingen.

Zur Fahrt und zur Verpflegung bei Hin-, Schiffs- und Rückfahrt laden die Malteser der Diözese Rottenburg-Stuttgart ein. Lediglich die Kosten für Getränke, Kaffee und Kuchen sind von den Teilnehmern selbst zu tragen. Anmeldung: bis 11. März bei Raphael Steber, per Mail unter raphael.steber@malteser.org oder telefonisch unter (0 70 22) 24 33 90. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Anzeige

Nürtingen