Nürtingen

„Malteser ist man nie alleine“

29.06.2015 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

50 Jahre Malteser in Nürtingen: Bei der Festveranstaltung wurde dem Hilfsdienst viel Hochachtung bezeugt

Ein halbes Jahrhundert tätige Nächstenliebe in Nürtingen – ein Grund zu Feiern und Anerkennung zum Ausdruck zu bringen. Beides hatte am Samstag rund um das Domizil des Malteser Hilfsdienstes in der Schlosserstraße in der Au reichlich Platz: Zahlreiche Ehrengäste erwiesen dem Jubilar und dessen vielfältigen Engagement ihre Reverenz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 6% des Artikels.

Es fehlen 94%



Nürtingen