Schwerpunkte

Nürtingen

Malerwerkstatt half mit

16.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Malerwerkstatt half mit

Zusammen mit der Arge Job-Center Esslingen und Inbus führt die Jugendwerkstatt im Trägerverein Freies Kinderhaus das Projekt Jugend auf Bau durch. Zwölf junge Arbeitslose werden in Alltagsfragen und in fachlicher Hinsicht beraten, begleitet und qualifiziert. Haupttätigkeitsfeld ist die Renovierung des ehemaligen Fabrikationsgebäudes der Alten Seegrasspinnerei in der Plochinger Straße. Für die Qualifizierung der Jugendlichen wurden Firmen um Mithilfe und Kooperation gebeten. Kürzlich wurden die Fensterrahmen renoviert und gestrichen. Da die Fenster nicht nur Denkmalansprüchen, sondern auch der Energieeinsparverorordnung entsprechen sollen, entstehen höhere Kosten. Zur Lösung dieses Problems trug ein beispielhaftes Kooperationsprojekt zwischen freier Wirtschaft und Jugendberufshilfe bei. Der Nürtinger Malermeister Hans Peter Gaiser hat seine Werkstätten für die Jugendwerkstatt geöffnet. Dort wurden die Jugendlichen von Fachleuten angeleitet und konnten die Geräte des Fachbetriebes nutzen. Jetzt sind alle Rahmen lackiert, das Bauprojekt ist einen Schritt weiter und die Jugendlichen haben Erfahrungen im Malerhandwerk gesammelt. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Nürtingen