Schwerpunkte

Nürtingen

Maientag mit französischem Flair

21.05.2012 00:00, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Nürtinger „Nationalfeiertag“ stand ganz im Zeichen des Partnerschaftsjubiläums – Tausende Zuschauer bei herrlichem Wetter

In diesem Jahr jährt sich die Partnerschaft zwischen Nürtingen und dem französischen Oullins zum 50. Mal. Das Jubiläum ging am Nürtinger Maientag nicht spurlos vorüber: Beim Festzug der Schulen am Samstag ließ sich so manche Gruppe von diesem Ereignis inspirieren. Die Ideen reichten von französisch anmutenden Trachten bis zum überlebensgroßen Camembert.

Stadtwappen von Oullins und Nürtingen – die Ersbergschule zelebrierte die deutsch-französische Freundschaft. Fotos: Holzwarth
Stadtwappen von Oullins und Nürtingen – die Ersbergschule zelebrierte die deutsch-französische Freundschaft. Fotos: Holzwarth

NÜRTINGEN. So mancher mag ein bisschen gezittert haben. Doch als schon am frühen Morgen die blau-gelben Fahnen von der Spitze der Stadtkirche St. Laurentius grüßen, ist klar: Das Fest kann stattfinden wie geplant. Vom Turm erklingt die Musik der Stadtkapelle und der Jugendspielmannszug spielt in den Straßen auf. Spätestens dann steigt die Vorfreude der Nürtinger Kinder, die im Mittelpunkt dieses Traditionsfestes stehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen