Schwerpunkte

Nürtingen

Märchen einmal ganz anders

18.09.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Nürtinger Musik- und Jugendkunstschule spielt im Theater im Schlosskeller

NÜRTINGEN (heb). Nicht nur die „Schönste“, die „Einzige“ möchte sie sein – und ist bereit, dafür über Leichen zu gehen. Die Machenschaften der „bösen Königin“ standen am Donnerstagabend im Mittelpunkt eines Theaterstückes, das die jungen Akteure der Nürtinger Musik- und Jugendkunstschule unter der Leitung von Birgit Hein im Theater im Schlosskeller zur Aufführung brachten. Das Stück wird heute um 18 Uhr und morgen um 17 Uhr noch einmal gespielt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Nürtingen