Nürtingen

Männerstimmen gesucht

24.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sängerkranz Nürtingen 1875 zog Bilanz Nürtingen

Kürzlich begrüßte der Erste Vorsitzende Uwe Dornis die aktiven und passiven Mitglieder des Sängerkranzes Nürtingen in der „Linde“ in Zizishausen zur Hauptversammlung. Die Bilanz sieht nicht schlecht aus, für eine erfolgreiche Zukunft benötigt der Verein jedoch dringend Zuwachs in den Reihen der Männerstimmen.

NÜRTINGEN (ima). Chorleiterin Sigrid Müller konnte krankheitsbedingt nicht anwesend sein. Mit dem gemischten Chor „Von fern klingt leise eine Melodie“, dirigiert von Vizechorleiterin Evi Bader, wurden die Anwesenden begrüßt. In einer Schweigeminute und mit dem „Vater unser“ von Hanne Haller mit Solopart von Uwe Dornis wurde der Verstorbenen gedacht. Es waren dies Anneliese Hadwiger, Winfried Kromer, Margret Kurz, Gertraud Lajtkep, Hermann Knack, Gerhard Steinmann, Trude Weber und Gerhard Riedl.

Dornis bedankte sich bei seinen Vorstands- und Ausschussmitgliedern für die gute Zusammenarbeit, insbesondere beim Zweiten Vorsitzenden Herbert Helmle, der ihn tatkräftig unterstützt. Dank galt auch den Vizechorleitern Hermann Kurz und Evi Bader, dem Notenwart Rolf Wachter, dem Kassier Michael Adam, Schriftführerin Ingrid Malek sowie Monika Richter für Klavierbegleitungen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Nürtingen