Schwerpunkte

Nürtingen

Lücken im Vorstand

05.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musikverein Neckarhausen braucht neue Versammlung

Noch einmal ran müssen die Mitglieder des Musikvereins Neckarhausen: Bei der Hauptversammlung im Feuerwehrmagazin konnten nicht alle Posten im Vorstand besetzt werden.

NT-NECKARHAUSEN (aeb). Sowohl Vorstandsvorsitzende Julia Türk als auch Verena Falter, die mit ihr an der Spitze des Vereins stand und auch noch als Kassierin fungierte, kündigten ihren Rücktritt an. Kassenprüfer Günther Thomaier, der leider nicht anwesend sein konnte, stellte sich nicht mehr zur Wahl. Thomas Wieteck (passiver Beisitzer im Ausschuss) informierte, dass er aufgrund von Unregelmäßigkeiten im Verein vorerst für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung stehe. Dem schloss sich Passivbeisitzer Peter Eberhardt an und ließ sich ebenfalls nicht wiederwählen.

Neu gewählt wurden Carolin Michel als neue Jugendleiterin sowie Marco Niebling als neuer Kassenprüfer. Ein neues Vorstandsmitglied, allen voran ein neuer Kassier, konnte vorerst nicht gefunden werden. Daher findet am 10. April eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt.

Begonnen hatte die Versammlung mit der Totenehrung durch Ehrenmitglied Rudi Huss und der musikalischen Einstimmung der Stammkapelle unter Leitung von Dirigent Manfred Plotzitzka.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Nürtingen