Schwerpunkte

Nürtingen

Loriot-Zusatzvorstellung im Schlosskeller

30.08.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Loriot-Zusatzvorstellung im Schlosskeller

Am kommenden Wochenende präsentiert das Theater im Schlosskeller, Nürtingen, die Studio-Bühne Essen mit Loriots dramatischen Werken. Da die beiden geplanten Vorstellungen Freitag, 1., und Samstag, 2. September, jeweils um 20 Uhr, bis auf ganz wenige Restkarten ausverkauft sind, hat sich das Ensemble bereit erklärt, eine zusätzliche Matinee-Vorstellung, am Sonntag, 3. September, um 11 Uhr zu spielen. In Alltagsszenen beschreibt Loriot, der Meister des feinsinnigen Humors die Eigenheiten des Otto Normalverbrauchers. Loriots Sketche leben von der Lust an diskreter Entlarvung menschlicher Unzulänglichkeiten. Ehe, Politik und andere Katastrophen bilden den Rahmen für die Kurz-Szenen. Ob man sich nun über die Spielregeln in einem Skatspiel streitet, der therapeutischen Hilfe einer Psychologin ausgeliefert ist oder über das zweite Futur bei Sonnenaufgang im Erzherzog-Johann-Jodler strauchelt Loriots Szenen aus dem prallen Leben sind mal heiter und mal deftig, aber niemals plump. Vorverkauf bei der Buchhandlung Stocker, Kreuzkirchstraße 4, Telefon (0 70 22) 3 24 25, Restkarten gibt es an der Tageskasse. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Nürtingen