Schwerpunkte

Nürtingen

Lohn und Brot auch für schwierige Fälle

04.08.2008 00:00, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Job-Café des Kreisdiakonieverbandes werden Langzeitarbeitslose im Umgang mit dem PC vertraut gemacht und finden ein offenes Ohr

NÜRTINGEN. „Fast Vollbeschäftigung“ sagen die Statistiken der Arbeitagentur. Doch sie sagen nichts aus über das Schicksal jener Menschen, deren Fähigkeiten auf dem Arbeitsmarkt nicht so gefragt sind. Ihnen zu helfen, dass auch sie ihren Lebensunterhalt selbst verdienen können, ist die Aufgabe von Jobkontakt, einem Angebot des Kreisdiakonieverbandes. Hier können Bezieher von ALG II unverbindlich vorbeikommen und sich bei der Arbeitssuche und bei Bewerbungen helfen lassen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Nürtingen