Anzeige

Nürtingen

Lions übernehmen Patenschaften

20.12.2018, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit dem Programm „Klasse 2000“ unterstützt der Club Nürtingen-Kirchheim Präventionskonzept

Mit 42 000 Euro unterstützt der Lions Club Nürtingen-Kirchheim/Teck seit einigen Jahren das Programm „Klasse 2000“. Mit Hilfe des evaluierten Unterrichtsprogrammes werden Kinder an bisher sieben, im nächsten Jahr neun Grundschulen zu gesunden und starken Persönlichkeiten ausgebildet.

Die Klasse 2 der Grundschule Raidwangen ist mit Begeisterung bei der Sache. Beim Besuch von Lions-Präsident Erich Hartmann (links) und Roland Kilgus zeigten die Mädchen und Buben, was sie gelernt haben. Rechts Schulleiterin Mayer und links Klassenlehrerin Stelzer. Foto: Holzwarth
Die Klasse 2 der Grundschule Raidwangen ist mit Begeisterung bei der Sache. Beim Besuch von Lions-Präsident Erich Hartmann (links) und Roland Kilgus zeigten die Mädchen und Buben, was sie gelernt haben. Rechts Schulleiterin Mayer und links Klassenlehrerin Stelzer. Foto: Holzwarth

NT-RAIDWANGEN. Am Dienstag besuchten Erich Hartmann, ehemaliger Bürgermeister von Beuren und aktueller Lions-Club-Präsident und Lions-Mitglied Roland Kilgus aus Neckartenzlingen die Grundschule im Nürtinger Stadtteil Raidwangen. In der zweiten Klasse von Klassenlehrerin Ursula Stelzer informierten sich Erich Hartmann und Roland Kilgus über die Umsetzung des Programms „Klasse 2000“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Anzeige

Nürtingen