Schwerpunkte

Nürtingen

Leitbild für die Kreiskliniken

17.02.2007 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wohnortnahe Versorgung und Zufriedenheit der Patienten betont

Die drei Kliniken des Landkreises Esslingen haben Anfang des Jahres ein gemeinsames Leitbild verabschiedet, an dem sie sich künftig messen lassen wollen. Es soll der Wirtschaftlichkeit, der Sicherung einer wohnortnahen Versorgung und der Zufriedenheit der Patienten und Beschäftigten gleichermaßen dienen. Das Leitbild wurde am Donnerstag im Betriebsausschuss Krankenhaus des Kreistags vorgestellt.

Gleich den ersten Satz des Leitbildes hält Kreisrat Gerhard Remppis (SPD) für besonders wichtig. Darin wird darauf abgehoben, dass die Kreiskliniken Esslingen ein Unternehmen des Landkreises Esslingen sind und die Häuser in Kirchheim, Nürtingen, Plochingen und Ruit eine wohnortnahe Versorgung sichern. Remppis versteht das in Zeiten der Privatisierung als Bekenntnis dazu, die Kliniken auch in der Zukunft unter maßgeblichem Einfluss des Landkreises weiterzuführen, wofür sich seine Fraktion trotz allem Kostendruck immer starkgemacht habe.

Auch Kreisrat Andreas Schwarz (Grüne) sind Aussagen zur kommunalen Trägerschaft und zur Verantwortung gegenüber den Patienten ein besonderes Anliegen. Man habe aber neben der ethischen Verantwortung auch die Verpflichtung zur Wirtschaftlichkeit und deshalb sei die im Leitbild festgehaltene Bereitschaft zu notwendigen strukturellen Veränderungen zu begrüßen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Nürtingen