Anzeige

Nürtingen

Lehrermangel kam nicht überraschend

21.03.2018, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kultusministerin Susanne Eisenmann war an der Nürtinger GSR und stellte sich am Abend den kritischen Fragen der Schulleiter

Am Montag besuchte Kultusministerin Susanne Eisenmann die Nürtinger Geschwister-Scholl-Realschule und diskutierte im Lauf des Tages mit Schülern, Elternvertretern und Schulleitern über die Lage der Schulen im Kreis. Hauptanliegen waren die Unterrichtsversorgung, die Belastung der Schulleiter und die Qualität des Unterrichts.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 7%
des Artikels.

Es fehlen 93%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen