Schwerpunkte

Nürtingen

Lehren und Lernen im Wandel

06.02.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

141 neue Referendare am Nürtinger Lehrerseminar in Nürtingen

130 Lehreranwärterinnen und elf Lehreranwärter bereiten sich künftig am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung auf den Berufsalltag vor. Zu Beginn ihres Vorbereitungsdienstes wurden sie am vergangenen Montag vereidigt.

NÜRTINGEN (pm). Nach einem einstimmenden musikalischen Auftakt unter der Leitung von Fachleiterin Caroline Nick begrüßte Seminardirektor Siegfried Henzler zahlreiche Gäste am „bewegten“ Seminar Nürtingen. Er hob die gelingende Kooperation mit den Staatlichen Schulämtern und allen an dieser dualen Ausbildung Beteiligten hervor. „Das Team des Seminars und 200 mit uns kooperierende Schulen zeigen eine hohe Bereitschaft, um Studienfächer, Stufenschwerpunkte und individuelle Erwartungen der jungen Pädagogen in Einklang zu bringen und günstige Rahmenbedingungen für die späteren Fachleute zu schaffen“, so Henzler.

Kultur- und Schulbürgermeisterin Claudia Grau teilte die Meinung des Seminardirektors, dass innovative und gut ausgebildete Junglehrer gebraucht würden. „Fordern und Fördern sowie gesellschaftliches Gestalten sind wichtige Bestandteile dieses schönen Berufs und verlangen uns allen viel Respekt vor dieser anspruchsvollen Tätigkeit ab“, sagte sie.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Nürtingen