Schwerpunkte

Nürtingen

Lebensretter feiern 50-jähriges Bestehen

24.06.2015 00:00, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Malteser blicken auf ein halbes Jahrhundert zurück und müssen sich in Zukunft neuen Herausforderungen stellen

Seit 1965 sind die Malteser in Nürtingen im Einsatz und feiern in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Wir blickten gemeinsam mit den Lebensrettern zurück auf ereignisreiche Jahre zwischen Autobahneinsätzen und Katastrophenalarmen.

Die haupt- und ehrenamtlichen Rettungskräfte der Malteser können auf eine ereignisreiche Geschichte zurückblicken.  Foto: Brändli
Die haupt- und ehrenamtlichen Rettungskräfte der Malteser können auf eine ereignisreiche Geschichte zurückblicken. Foto: Brändli

NÜRTINGEN. Hektisch geht es zu am gestrigen Nachmittag auf dem Hof der Malteser in der Schlosserstraße. Einsatzwagen verlassen mit Blaulicht das Gelände – kurz danach ertönt das Martinshorn. Es muss schnell gehen. Die Zentrale hatte einen Brand in einem Firmengebäude in Oberboihingen gemeldet. Pause gibt es für die Rettungskräfte der Malteser keine – auch nicht in der Jubiläumswoche.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Nürtingen