Anzeige

Nürtingen

„Leben ohne Nachhaltigkeit?“

25.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neue Vortragsreihe an der Nürtinger FH startet heute

NÜRTINGEN (hfwu). Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) startet zusammen mit der Stadt Nürtingen eine öffentliche Vortragsreihe unter der Leitfrage „Gibt es ein Leben ohne Nachhaltigkeit?“. Sie startet heute.

Nachhaltige Entwicklung – dieses Begriffspaar hat mittlerweile Einzug in fast alle Lebensbereiche gehalten. Aber was steckt dahinter? Gibt es objektive Gründe dafür, eine nachhaltige Entwicklung anzustreben? Oder sollte man sich generell altruistischer verhalten? Welche Interessen stehen sich hier gegenüber? Ist die nach wie vor weit verbreitete Forderung nach immer mehr Wachstum mit Nachhaltigkeit vereinbar? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der dreiteiligen interessanten Vorlesungsreihe.

Den Auftakt machen heute, Dienstag, die HfWU-Professoren Dr. Dr. Dietmar Ernst und Dr. Albrecht Müller. Sie geben Antworten auf die Frage „Gewinnstreben als Feind der Nachhaltigkeit?“. Dietmar Ernst, Mitherausgeber des Lehrbuchs „Nachhaltige Betriebswirtschaftslehre“, und Albrecht Müller, Leiter der Koordinationsstelle Wirtschaft und Umwelt an der HfWU, legen dar, wie die Betriebswirtschaft den Weg der Nachhaltigkeit finden kann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Nürtingen