Schwerpunkte

Nürtingen

Leben in Zeiten des Klimawandels

08.10.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

HfWU: Studium generale im Wintersemester

NÜRTINGEN (hfwu). Mit den Ökonomen Franz Josef Radermacher und Claudia Kemfert hat das Studium generale der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) international renommierte Wissenschaftler zu Gast. Das Leitthema im Wintersemester lautet „Leben in Zeiten des Klimawandels“.

Franz Josef Radermacher gehört zu den Vordenkern einer nachhaltigen Globalisierung. Er ist Mitglied des „Club of Rome“ und im „Welt Culture Forum“ engagiert. Der Titel seines Vortrags im Rahmen des Studium generale lautet „Die Welt im Krisenmodus – navigieren in schwierigem Gelände“. Am Dienstag, 22. Oktober, spannt sich dabei in der Stadthalle K3N um 16 Uhr der Bogen vom Klimawandel, über die Fridays for Future, die Auswirkung der Digitalisierung über die Transformation in der Automobilindustrie bis hin zur Bedeutung Europas in einer globalisierten Welt.

Claudia Kemfert beleuchtet das Leitthema „Leben in Zeiten des Klimawandels“ konkret bezogen auf die Energiewende am Mittwoch, 6. November, 17 Uhr, in der Sigmaringer Straße 25. „Das fossile Imperium schlägt zurück – die wirtschaftlichen Chancen einer klugen Energiewende“, so der Titel ihres Referats.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Nürtingen