Schwerpunkte

Nürtingen

Langzeitarbeitslose sind die Problemkinder

03.03.2012 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leiter des Jobcenters berichtete im Sozialausschuss des Kreistags über Erfolge und Baustellen bei der Arbeitsvermittlung

Die Arbeitslosigkeit liegt im Landkreis derzeit bei 3,8 Prozent – eine positive Entwicklung. Dennoch macht sich der Leiter des Jobcenters, Werner Schreiner, Sorgen um die Langzeitarbeitslosen. Im Sozialausschuss des Kreistags legte er seinen Bericht vor.

Werner Schreiner ist ein positiver Mensch. Er bringt die positiven Nachrichten zuerst. „Wir konnten mehr junge Menschen in regulären Unternehmen einen Ausbildungsplatz verschaffen. Das freut mich“, sagt er. Auch Schwächere hätten eine Chance bekommen. Nun müsse man das erste Halbjahr abwarten, um zu sehen, wer die Ausbildung wirklich durchhält. Und auch mehr ältere Menschen hätten 2011 eine Chance erhalten. „Die Arbeitgeber sind bereit, auch Menschen über 50 Jahre einzustellen“, sagt Schreiner.

Sorgen bereiten ihm allerdings die Langzeitarbeitslosen, von denen nur ein kleiner Teil in Arbeit vermittelt werden konnte. „Die Fallmanager kümmern sich intensiv, auch um Kontakte zur Sucht- und Drogen- und Schuldnerberatung“, erklärte der Chef des Jobcenters. Doch Arbeitsangebote, auch Ein-Euro-Jobs, seien teils nicht angenommen worden. „Vielleicht war die Einstiegshürde auch in die Ein-Euro-Jobs noch zu hoch“, mutmaßt Schreiber. Da derzeit Altenpfleger händeringend gesucht werden, macht er sich Hoffnungen, Langzeitarbeitslose dort unterzubringen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Nürtingen