Schwerpunkte

Nürtingen

Lange Straße soll saniert werden

24.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ortschaftsverwaltung plant Gespräche mit den Anwohnern

NT-NECKARHAUSEN (bes). Nachdem die Lange Straße vor zehn Jahren im Rahmen der damaligen Ortskernsanierung nicht saniert wurde, soll dies nun in Angriff genommen werden. Der Neckarhäuser Ortschaftsrat hatte bereits mehrmals Mittel für die Straßensanierungsmaßnahme beantragt, im kommenden Jahr scheint es nun zu gelingen, so Ortsvorsteher Bernd Schwartz.

Die damalige Planung sah eine 4,75 Meter breite Straße mit einem talseitigen Gehweg vor. Hier muss die Stadt Nürtingen Grunderwerb tätigen. Auf der Hangseite sollen die Flächen im Privatbesitz bleiben, allerdings einheitlich gestaltet werden. Die Pläne wurden Anfang Dezember in einem Bürgergespräch den Anwohnern und Grundstückseigentümern vorgestellt und diskutiert. Die Mitglieder des Ortschaftsrates sehen im kommenden Jahr eine große Chance, sofern alle Anwohner mit im Boot sind, die Sanierung nach über zehn Jahren nun doch erfolgreich abzuschließen.

Dabei soll gleich die Straßenbeleuchtung erneuert werden. Einer der Diskussionspunkte war unter anderem auch die Zahl der Stellplätze und die geplanten Blumenbeete. Gemeinsam mit dem Ordnungsamt werde man zeitnah prüfen, ob die Zahl der öffentlichen Stellplätze von bisher vier auf sieben erhöht werden kann, so Ortsvorsteher Schwartz. Die Antwort der Straßenverkehrsbehörde wird bis zu den Beratungen des Ortschaftsrates im Januar vorliegen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 77% des Artikels.

Es fehlen 23%



Nürtingen