Schwerpunkte

Nürtingen

Landesmesse besichtigt

29.08.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Kürzlich besichtigten die Jungen Bürger Nürtingen die Baustelle der neuen Landes-Messe auf den Fildern. Zusammen mit der Jungen Liste Köngen konnten sich die Jungen Bürger vom Konzept der neuen Messe vor Ort selbst überzeugen. Zu Beginn des Rundganges wurde die Besuchergruppe über die Planung der neuen Messe eingeführt. Die derzeit größte Baustelle Europas wartet nach der Fertigstellung im April 2007 mit einem Gebäudeensemble auf insgesamt 100 000 Quadratmeter Ausstellungsfläche auf. Im Mittelpunkt des Großprojektes steht das spektakuläre Brücken-Parkhaus, das sich über die Autobahn erstreckt. Nach der Informationsrunde ging es auf die eigentliche Baustelle. Dort konnten sie sich über Ablauf und Fortschritte der Bauarbeiten informieren. Da sich auch die Stadt Nürtingen an der Finanzierung der neuen Messe beteiligt, erhoffen sich die Jungen Bürger positive Impulse für den Standort Nürtingen. So wird erwartet, dass sich die Konzeption der Messe auch auf die Ansiedelung von Unternehmen im Gewerbegebiet Bachhalde und im Bereich Seebach niederschlagen werde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Nürtingen