Schwerpunkte

Nürtingen

Künftig ein Förderverein

15.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN(sm). Eins plus eins gibt eins diese Rechnung geht für zwei Fördervereine auf dem Säer auf. Durch Umstrukturierungsmaßnahmen im Bereich der beruflichen Schulen war die Otto-Umfrid-Schule zum 1. Februar mit der Fritz-Ruoff-Schule vereinigt worden. In der Konsequenz ergab sich die Notwendigkeit, die Fördervereine der beiden Schulen zu vereinen. Unter notarieller Aufsicht stimmten die Mitgliederversammlungen der Verschmelzung einstimmig zu. Der neu entstandene Verein wird nach dem Eintrag ins Vereinsregister unter dem Namen Säerfreunde Förderverein der Fritz-Ruoff-Schule Nürtingen e. V. tätig sein. Der gemeinnützige Verein unterstützt und ergänzt die Schule in ihrer Bildungs- und Erziehungsarbeit. Er fördert die Schulgemeinschaft und pflegt die Verbindung mit Ausbildenden, Eltern, ehemaligen Schülern, Freunden und Gönnern. Der Verein bedankt sich bei allen ehemaligen und künftigen Förderern, ohne deren Unterstützung die vielschichtige Arbeit eines Schulfördervereines nicht möglich wäre. An die Namensgeber der beiden fusionierten Schulen möchte der Verein in geeigneter Form erinnern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Nürtingen