Anzeige

Nürtingen

Kreissparkasse spendet an Nürtinger Tafel

18.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Nürtinger Tafel hat dank der spontanen Unterstützung durch die katholische Kirchengemeinde St. Johannes erneut eine Weihnachtssternaktion organisieren können. Während der Aktion dürfen Eltern mit geringem Einkommen einen Weihnachtswunsch im Wert von bis zu 25 Euro pro Kind auf einen Stern schreiben. Menschen, die diesen Kindern und ihren Familien eine Freude bereiten wollen, holen die Sterne ab und besorgen als Geschenkpate das gewünschte Präsent. In diesem Jahr sammelte die Nürtinger Tafel insgesamt 280 Wünsche von Kindern aus einkommensschwachen Familien. Die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen hilft mit einer Spende in Höhe von 1250 Euro, möglichst viele dieser Wünsche zu erfüllen. Udo Gehring (rechts), Leiter Private Banking der Kreissparkasse in Nürtingen, und Regionaldirektor Heiko Kaiser (links) überreichten den Spendenscheck an Pfarrer Ansgar Leibrecht (Mitte) von der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes, Paul Eisenblätter, Bundesfreiwilligendienst St. Johannes, und Helga Rütten, Caritas Leitung Tafelläden. pm

Anzeige

Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen