Schwerpunkte

Nürtingen

Kreiskliniken setzen Erfolgskurs fort

31.03.2016 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Plus von rund fünf Millionen Euro – dabei auch in neue medizinische Ausrüstung und in die Gebäudesubstanz investiert

Die Kliniken des Landkreises Esslingen befinden sich weiter auf Erfolgskurs. „Unter dem Strich blieb im vergangenen Jahr ein Plus von rund fünf Millionen Euro“, zog Landrat Heinz Eininger, zugleich auch Aufsichtsratsvorsitzender der Kliniken gGmbH, gestern im Hauptsitz der Klinikenverwaltung in Kirchheim eine positive Bilanz.

Gewinne der Kreiskliniken werden reinvestiert, wie zum Beispiel in einen Neubau für eine zentrale Psychiatrie in Kirchheim. Foto: Holzwarth
Gewinne der Kreiskliniken werden reinvestiert, wie zum Beispiel in einen Neubau für eine zentrale Psychiatrie in Kirchheim. Foto: Holzwarth

Damit habe der Gewinn gegenüber dem Vorjahr nochmals um rund 25 Prozent gesteigert werden können, so Eininger. Das sei auch nötig, um Rücklagen zu bilden und die Kliniken mit Investitionen zukunftsfähig in öffentlicher Hand behalten zu können. Wie schon in den beiden Vorjahren sei die Zahl der behandelten Fälle weiter gestiegen. „Noch nie haben so viele Patienten den Weg in unsere Kliniken gefunden, wie im vergangenen Jahr.“ Das zeuge vom Vertrauen der Patienten ebenso wie der überweisenden niedergelassenen Ärzte in die medizinische Leistungsfähigkeit der Kliniken.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Nürtingen