Nürtingen

Kreisel neu gestalten

05.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN(nt). Heute, Dienstag, 5. Mai, starten Auszubildende der Firmen Bühler und Liehr im Auftrag der Stadt Nürtingen mit der Umgestaltung des Kreisverkehrs in der Oberboihinger Straße. Die Stadt übernimmt die Materialkosten, die Arbeitszeit der angehenden Landschaftsgärtner wird von ihren Betrieben übernommen. Die Gestaltungsidee, die ebenfalls von den Azubis gemeinsam mit ihren Ausbildern entwickelt wurde, sieht vor, dass der bestehende Hügel in der Kreismitte abgeflacht wird. Es soll eine ebene Schotterfläche angelegt werden. Als vertikales Element pflanzen die Azubis drei Säulen-Hainbuchen. Einzelne Felsen und Gräser lockern die Schotterfläche auf. Um die Arbeiten im Kreisel ohne eine Gefährdung der Azubis durchführen zu können, muss das Viertel des Kreisverkehrs zwischen der Oberboihinger Straße Richtung Zizishausen und der Weberstraße für den Verkehr gesperrt werden. Es wird eine Umleitung eingerichtet. Die Arbeiten werden voraussichtlich drei Tage in Anspruch nehmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Nürtingen

Maientag Nürtingen 2019

Das Programm und alle Infos zur 417. Auflage des Nürtinger Maientags finden Sie hier in unserem Übersichtsartikel. Der Maientag in Nürtingen 2019: Vom 17. bis zum 20. Mai findet dieses Jahr der 417. Maientag in Nürtingen statt. In dieser Zählung sind natürlich nur die urkundlich belegten…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen