Nürtingen

Kreis fördert offene Jugendarbeit

13.09.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Anträge für Projekte sind noch bis 31. Oktober möglich

(la) Der Landkreis Esslingen stellt seit dem 1. Januar für innovative Projektvorhaben in der Kinder- und Jugendarbeit ein jährliches Fördervolumen von 50 000 Euro bereit. Bis zum 31.Oktober können noch Anträge auf Förderung gestellt werden.

Eine gute Projektidee, welche zum Beispiel die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zum Ziel hat, die das Thema Digitalisierung und Medien aufgreift oder die politische und kulturelle Bildung fördert, kann finanziell unterstützt werden. Wichtig ist, dass das Projekt nicht nur für eine geschlossene Gruppe von jungen Menschen gedacht ist, sondern die Teilnahme für möglichst viele offen ist. Die Anträge können von freien Trägern der Jugendhilfe, aber auch direkt von Jugendlichen selbst gestellt werden. Das Kreisjugendreferat berät bei der Antragsstellung, insbesondere Personen, die noch wenig Erfahrung mit einer Projektförderung haben, können unterstützt werden.

Weiterführende Informationen und Antragsformulare sind unter www.landkreis-esslingen.de/kreisjugendreferat zu finden.

Nürtingen