Schwerpunkte

Nürtingen

Krankenhaus hat jetzt einen MRT

05.12.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Magnetresonanztomograf ermöglicht genauere Diagnosen bei verschiedenen Krankheitsbildern

Oberarzt Dr. Hermann Kirsch vor dem neuen MRT-Gerät in der Klinik Nürtingen pm
Oberarzt Dr. Hermann Kirsch vor dem neuen MRT-Gerät in der Klinik Nürtingen pm

NÜRTINGEN (pm). Die Klinik Nürtingen verfügt nun auch über einen Magnetresonanztomografen (MRT). Das Gerät wurde in den letzten Tagen in Betrieb genommen. Die Kreiskliniken Esslingen sind damit an allen drei somatischen Standorten (Klinik Kirchheim, Paracelsus-Krankenhaus Ruit, Klinik Nürtingen) mit moderner MRT-Diagnostik ausgestattet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen