Schwerpunkte

Nürtingen

Kornbeck-Stempel und -Ausstellung

21.07.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zum 175. Geburtstag des Landschaftsmalers Julius Kornbeck am 21. Juli erscheint ein zweifacher Sonderstempel, der in Zusammenarbeit mit dem Verein der Briefmarkenfreunde Nürtingen und der Städte Nürtingen und Winnenden entstanden ist. Ein Sonderstempel steht für seinen Wirkungsort Oberensingen und ein Zweiter für seinen Geburtsort Winnenden. Die Sonderstempel haben die Stempelnummer 13/184 und 13/185 und liegen bei der Sonderstempelstelle der Deutschen Post AG bereit. In Nürtingen ehrt eine zweitägige Ausstellung den Maler. Sie findet am 26. und 27. Juli im Ökumenischen Gemeindehaus in Oberensingen, Stuttgarter Straße 91, statt. Öffnungszeiten sind Samstag, 14 bis 18 Uhr, und Sonntag, 11.30 bis 18 Uhr. nt

Nürtingen