Anzeige

Nürtingen

Konkurrenz für den Amtsinhaber

20.11.2010, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bisher vier Bewerbungen für die Stelle des Ersten Beigeordneten – Gestern um Mitternacht lief die Bewerbungsfrist ab

Haben gestern Abend noch weitere Bewerber für das Amt des Nürtinger Bürgermeisters ihre Unterlagen in den Rathausbriefkasten eingeworfen? Die Antwort gibt es erst am Montag, wenn das Rathaus wieder besetzt ist. Fest steht indes jetzt schon, dass es für Amtsinhaber Rolf Siebert kein Alleingang wird. Gestern Vormittag ging die vierte Bewerbung bei OB Heirich ein.

NÜRTINGEN. Am 8. Februar 2011 ist in Nürtingen Bürgermeisterwahl. Die Amtszeit des Ersten Beigeordneten (mit der Amtsbezeichnung Bürgermeister) läuft am 30. April 2011 ab. In der Stellenausschreibung im Staatsanzeiger und in unserer Zeitung war Ende Oktober vermerkt, dass sich der Stelleninhaber wieder bewirbt. Rolf Siebert möchte gerne acht weitere Jahre Bürgermeister in Nürtingen bleiben. Ob der Gemeinderat Siebert im Amt bestätigt oder einem anderen Kandidaten oder einer Kandidatin den Vorzug gibt, entscheidet sich erst im nächsten Jahr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Nürtingen