Schwerpunkte

Nürtingen

Kompromiss bei Beitragserhöhung

06.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung des Gesangvereins Raidwangen

NT-RAIDWANGEN (mab). Zu Beginn der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Raidwangen sang der Gemischte Chor „So viel Schwung“. Nach einem stillen Gedenken an die im Jahr 2011 verstorbenen Mitglieder folgten die Berichte aus dem Vorstand. Besonders erwähnt wurden dabei die vielen Auftritte des Kinderchors Sing Kids. Sehr angetan waren die Kinder von ihrem Auftritt bei der Unesco-Gala in Düsseldorf. Roter Teppich, viele Stars von Funk und Fernsehen – das erlebt man nicht alle Tage! Und immer waren die Kleinen gut betreut von Jugendleiterin Anne Kienle mit ihren Stellvertretern Tina und Corina.

Finanzvorstand Petra Kohler berichtete über Einnahmen und Ausgaben – dieses Mal waren leider Letztere höher. Einen Rückblick ins Jahr 2011 verschaffte Martin Kokelmann mit Wort und Bild. Chorleiter Thomas Preiß zeigte sich zufrieden mit den Aktivitäten 2011 und mit der Qualität der Chöre. Ein Wermutstropfen ist die geringe Anzahl der Sänger vor allem im Chor Da Capo. Marietta Weil, Ortsvorsteherin in Raidwangen, bedankte sich bei dem Verein und beantragte die Entlastung des Vorstandes. Die Wahlen waren schnell abgehandelt, da im Vorfeld schon alles geklärt wurde.

Alle zur Wahl stehenden Personen ließen sich zur Wiederwahl aufstellen und wurden einstimmig gewählt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Nürtingen