Anzeige

Nürtingen

Königlicher Besuch

07.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Sternsinger beehrten auch das Nürtinger Rathaus

Die Sternsinger machten am Dienstag Halt in der Nürtinger Verwaltungszentrale. nt

(pm) Mit dem lateinischen Spruch „Christus mansionem benedicat“ segneten 17 Kinder der katholischen Kirchengemeinde Nürtingen am Dienstag das Nürtinger Rathaus und das Technische Rathaus. Die Aktion der Sternsinger steht in diesem Jahr unter dem Motto „Respekt für Dich, für mich, für andere – in Bolivien und weltweit“. Überall im Umland sind die Sternsinger unterwegs.

Mit ihrem Motto wollen die Sternsinger gemeinsam mit den Trägern der Aktion, dem Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) darauf aufmerksam machen, wie wichtig gegenseitiger Respekt weltweit ist. Dies gilt nicht nur für das diesjährige Partnerland Bolivien, denn Diskriminierung und respektloses Handeln gibt es leider nach wie vor in allen Ländern, Gesellschaften und Altersgruppen. Bei ihrer letzten Aktion sammelten die Mädchen und Jungen zum Jahresbeginn 2015 mehr als 45,5 Millionen Euro. Die rund 330 000 Sternsinger und ihre 90 000 ehrenamtlichen Begleiter konnten mit den gesammelten Spenden rund 1600 Kinderhilfsprojekte in 99 Ländern fördern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 60% des Artikels.

Es fehlen 40%



Anzeige

Nürtingen