Schwerpunkte

Nürtingen

Knutsch den Knut

30.11.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Knutsch den Knut

Ein Knut zum Knutschen und eine Mary zum Knuddeln die Gesellschaft vermenschlicht heutzutage Zootiere, so wie sie früher geneigt war, Menschen zu Tieren zu machen. Der Rassismus früherer Jahrhunderte und die Lust am Leid des Nächsten brachten den Inhabern reisender Freak-Shows großen Zulauf und immense Einnahmen. Dort gab es Eingeborene, Menschen mit absonderlichen Behinderungen oder Verwachsungen, aber auch schwarz-, gelb- oder rothäutige Menschen zu begaffen. Noch um 1900, so berichtete damals der deutsche Literatur- und Theaterkritiker Alfred Kerr in seinen Berliner Briefen, hatten es sich die Eigentümer des Berliner Zoos nicht nehmen lassen, Eingeborene aus der soeben neu erworbenen Kolonie Samoa in ihrem Zoo zur Schau zu stellen. Genüsslich beschreibt der Kritiker und nicht ohne Ironie , wie sich die Berliner Wochenende für Wochenende vor der Einfriedung des samoanischen Dorfes mitten in der Großstadt einfanden, um das primitive Leben des Südseestammes zu begaffen, wie das der Gorillas oder Bären. Besonders aufgefallen war dem Gourmet und Frankreich-Fan, wie sehr sich das Interesse der Berliner auf die Kochkünste der Samoaner konzentrierte, Vor allem als diese ein von ihrer Insel mitgebrachtes Schwein schlachteten und dasselbe am Stück inmitten heiß gemachter Steine garten, schwollen die Menschentrauben vor dem Dorfzaun in ungeahnter Weise an. Leider berichtet Kerr nichts davon, ob sich diese Zubereitungsart anschließend in Berlin etabliert hat. heb


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Nürtingen