Schwerpunkte

Nürtingen

Klimaschutz braucht jeden

23.04.2016 00:00, Von Peter Dietrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Franzjosef Schafhausen berichtet von der Klimaschutzkonferenz in Paris – Die Zeit wird knapp

Kein größerer Insider hätte zu den Nürtinger Energietagen 2016 kommen können: In der Kreuzkirche berichtete Franzjosef Schafhausen, Vertreter der Bundesrepublik bei der Klimaschutzkonferenz in Paris, von den Ergebnissen der Konferenz. „Paris ist ein Neuanfang“, ist er überzeugt. Die Ziele seien ambitioniert, die Zeit für die Umsetzung werde knapp.

Franzjosef Schafhausen auf dem Podium der Kreuzkirche pd
Franzjosef Schafhausen auf dem Podium der Kreuzkirche pd

NÜRTINGEN. Das schöne Wetter zog nach draußen, so kamen nur rund 30 Zuhörer in die Kreuzkirche, unter ihnen sogar Umweltminister Franz Untersteller. „Grillen können Sie noch den ganzen Sommer“, sagte Oberbürgermeister Otmar Heirich bei der Begrüßung. Rund um Paris sei im Vorjahr der Klimaschutz plötzlich in aller Munde gewesen, dann war er aber relativ schnell wieder weg und von anderem verdrängt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Nürtingen