Schwerpunkte

Nürtingen

Kleinkindgruppe gestartet

20.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kindergarten im Rossdorf mit neuem Angebot

NÜRTINGEN (nt). Im Kindergarten Hans-Möhrle-Straße gibt es seit wenigen Wochen eine Kleinkindgruppe für Kinder von null bis drei Jahren. „Derzeit sind noch einige Kinder in der Eingewöhnungsphase“, berichtet Erzieherin Ines Sotosek. Bürgermeister Rolf Siebert und Jörg Widmaier, der Leiter des Kultur-, Schul- und Sportamtes, statteten der Kleinkindgruppe kürzlich einen Besuch ab. Der jüngste Kindergartenbesucher ist derzeit sieben Monate alt, die Älteste der Gruppe ist zweieinhalb. Die Kinder können von sieben Uhr bis 17 Uhr betreut werden. Das frisch gekochte Mittagessen kommt aus der Küche des Kinderhauses am Neckar. Erzieherin Melanie Pawel und Praktikantin Ramona Stöhr kümmern sich um die Kinder. Bürgermeister Rolf Siebert brachte den Kindern ein kleines Geschenk mit: einen Latz mit der Aufschrift „Stadt Nürtingen – ein (P)latz für Kinder“. Nürtingens pädagogische Fachkraft Monika Voltmann berichtete, dass die Stadt im Kindergartenjahr 2009/2010 beim Platzangebot im Rahmen der Kleinkindbetreuung einen Versorgungsgrad von über 20 Prozent erreicht habe.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Nürtingen