Anzeige

Nürtingen

Kleinkinder müssen in die Egerthalle ausweichen

23.03.2018, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Anbau des Kindergartens Talstraße in Raidwangen gibt es wegen der Insolvenz des Generalunternehmers Verzögerungen

Viel hat nicht mehr gefehlt. Die Arbeiten am Anbau des Kindergartens Talstraße in Raidwangen waren noch im Zeitplan, als am 5. Februar die Nachricht von der Insolvenz des Generalunternehmers bekannt wurde. Seitdem steht auf der Baustelle alles still. Damit ist die geplante Eröffnung nach den Ostertagen unmöglich geworden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Anzeige

Nürtingen