Schwerpunkte

Nürtingen

Kleine Marken als Tor zur Welt

22.02.2016 00:00, Von Peter Dietrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Briefmarken-Großtauschtag in der Neckarhäuser Beutwanghalle hat überregionale Anziehungskraft

Der volle Parkplatz und die Kennzeichen aus allen Ecken ließen keinen Zweifel zu: Der 1976 begonnene jährliche Briefmarken-Großtauschtag des Vereins der Briefmarkenfreunde Nürtingen/Neckar ist von überregionaler Bedeutung. Etwa 700 Besucher hat der Verein gestern in der Beutwanghalle in Neckarhausen erwartet. Sie kamen nicht nur der Briefmarken wegen.

Treffen, tauschen, fachsimpeln – der Briefmarkentauschtag lockte viele Philatelisten nach Neckarhausen.  Foto: Dietrich
Treffen, tauschen, fachsimpeln – der Briefmarkentauschtag lockte viele Philatelisten nach Neckarhausen. Foto: Dietrich

NT-NECKARHAUSEN. „Das war für uns das Tor zur Welt“, sagt Dr. Gerhard Augsten, Pressewart des rührigen Vereins, über das Briefmarkensammeln in seiner Jugend. Zu diesem Hobby, ergänzt ein anderer Sammler, gehört immer ein guter Atlas, geografisch und politisch.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Nürtingen