Anzeige

Nürtingen

Klaus Weidler übernimmt Vorsitz der Rheumaliga

16.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rheumaliga Nürtingen unter neuer Leitung

NT-ZIZISHAUSEN (pm). In der Gaststätte Linde ist die Hauptversammlung der Rheumaliga-Arbeitsgemeinschaft über die Bühne gegangen. Der Jahresbericht des scheidenden Vorsitzenden Klaus Ungerer, der Kassenbericht sowie der Bericht der Kassenprüfer fanden die Zustimmung der Versammlung, sodass die Entlastung einstimmig erfolgte. Bei den Wahlen unter der Leitung von Ute Witt vom Landesverband der Rheumaliga musste ein neuer Vorstand bestimmt werden, da neben Klaus Ungerer auch Gabi Schmohl auf eigenen Wunsch ausschied. Die Wahl fiel auf Klaus Weidler als Vorsitzenden und Gudrun Kaiser als Stellvertreterin. Für die Kasse wurden Waltraud Landenberger und Inge Strasser gewählt, Schriftführerin ist wie bisher Kerstin Haberspörg. Als Beisitzer bekamen Marianne Haberspörg, Annedore Röcker, Tahmina Ibrahimkhail und Tino Cefalu die Stimmen der Mitglieder. Im Anschluss wurden Klaus Ungerer und Gabi Schmohl von Ute Witt für ihre langjährigen Leistungen geehrt und mit einem Geschenk ihrer Sprecherratskollegen verabschiedet. Für ihre über zehnjährige Tätigkeit im Rahmen der Therapiegruppen wurden Gabi Rösler, Elke Liedle-Adler, Maria Holland-Kunz, Irene Fischer, Annedore Röcker und Marianne Haberspörg geehrt. Zum Abschluss der Versammlung zeigte Wolfgang Rösler einen Film über den Ausflug ins fränkische Seenland.

Anzeige

Nürtingen