Schwerpunkte

Nürtingen

Klauen, Kuhmist und Kaiserwetter

28.06.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kinder-Hochschule der HfWU startet

NÜRTINGEN (hfwu). Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) öffnet ab Donnerstag in Nürtingen ihre Tore für Miniakademiker. Zum Auftakt der Kinderhochschule dreht sich alles um Kuhmist und Pflanzen.

Wie aus Kuhmist und Pflanzen Strom gemacht wird, dies steht im Mittelpunkt der Auftaktvorlesung am 3. Juli. Die Veranstaltungsreihe der Hochschule und der Buchhandlung Zimmermann geht damit bereits ins elfte Jahr. Die HfWU-Professoren Dr. Carola Pekrun und Dr. Carsten Herbes erklären, welche Rolle der Abfall für die Energiegewinnung spielt, was mit Biogas alles angetrieben werden kann und wie es überhaupt produziert wird beziehungsweise entsteht. Wie in den Vorjahren werden wieder Kinder-Redakteure in der Nürtinger Zeitung über die einzelnen Veranstaltungen berichten.

Um Tierfüße geht es am 15. Juli. Was sie alles können und welche Funktionen hinter lustig aussehenden Klauen, Krallen und Hufen stecken, zeigt HfWU-Pferdeexpertin Professor Dr. Barbara Benz. Sie fragt darüber hinaus, woher wir wissen, was Tiere brauchen und was es zu beachten gilt, damit es ihnen gutgeht.

Am 17. Juli befasst sich Professor Dr. Dr. Dietmar Ernst mit der Frage, wie die wilden Tiere Afrikas gerettet werden können. Er erläutert, wie der Artenreichtum Afrikas erhalten werden kann und warum Bildung dabei eine wichtige Rolle spielt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 65% des Artikels.

Es fehlen 35%



Nürtingen