Anzeige

Nürtingen

Klassische Musik für eine neue Generation

21.03.2018, Von Frederic Feicht — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Geigenvirtuose Laurent Albrecht Breuninger bringt den Schülern der Ersberg-Schule die Klassik näher

Die Initiative „Rhapsody in school“ bringt Musiker und Schüler zusammen. Im Zuge dieses Konzepts besuchte am Dienstag der renommierte Violinist und Komponist Laurent Albrecht Breuninger die zweite Klasse der Ersbergschule in Nürtingen.

Die Schüler präsentieren stolz ihr Autogramm von Laurent Albrecht Breuninger. Foto: ff

NÜRTINGEN. Ziel der Initiative „Rhapsody in school“ ist es, junge Menschen und Musiker in einer privaten Atmosphäre zusammen zu bringen. Auf diese Weise können die Musiker ihre Begeisterung für klassische Musik an die nächste Generation vermitteln und die Schüler lernen die Menschen hinter dem Instrument kennen. Ohne Vorbehalte dürfen die Künstler alles gefragt werden, was die Schüler bewegt. Deutschlandweit besuchten bereits über 440 Musiker 843 Schulen und konnten damit 66 000 Schüler erreichen. Am Dienstag besuchte Laurent Albrecht Breuninger, der am Vorabend mit dem Ensemble Quatuor Voce das Meisterkonzert in der Kreuzkirche bestritten hat, die Ersbergschule und begeisterte mit seiner sympathischen Art die Grundschüler.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen