Anzeige

Nürtingen

Klassentreffen nach 50 Jahren

24.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Höhere Handelsschüler trafen sich nach langer Zeit wieder

NÜRTINGEN (pm). Vor 50 Jahren haben 37 damals junge Leute ihre Schulzeit in der Höheren Handelsschule in Nürtingen beendet und sind am 18. März 1959 mit einer Abschlussfeier in der Stadthalle in ihr Berufsleben verabschiedet worden.

In der Höheren Handelsschule (Vorgänger der Albert-Schäffle-Schule) konnte nach einer zwei- beziehungsweise dreijährigen Schulzeit die mittler Reife erworben werden. Die Schüler kamen entweder aus der Volksschule (nach der 8. Klasse und einer Vorklasse), der Mittelschule oder dem Gymnasium (nach der vierten Klasse) und hatten als Schwerpunkt die Vorbereitung zu einem kaufmännischen Beruf.

Nach 50 Jahren kam es zum ersten Klassentreffen der Schüler, die aus dem ganzen Landkreis Nürtingen zusammengewürfelt waren. Heute leben noch knapp die Hälfte im Altkreis Nürtingen, viele sind weit verstreut bis nach Amerika, nach Mailand und nach Wien. Werner Schäfer und einer kleinen Arbeitsgruppe ist es in den Vorbereitungen gelungen, von den Mitschülern die Adressen zu bekommen. Von zweien konnte keine Spur mehr gefunden werden und sechs Mitschüler sind schon verstorben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Nürtingen