Nürtingen

Klare Tendenz für Merz

06.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Adventsfeier der Nürtinger CDU mit zahlreichen Ehrungen

Felix Horn (Vorsitzender JU), Michael Hennrich, Sieglinde Fuhr, Anita Theurer, Anita Wagner, Renate und Lothar Döbler, Reiner Frommer und Thaddäus Kunzmann (von links) pm
Felix Horn (Vorsitzender JU), Michael Hennrich, Sieglinde Fuhr, Anita Theurer, Anita Wagner, Renate und Lothar Döbler, Reiner Frommer und Thaddäus Kunzmann (von links) pm

NÜRTINGEN (pm). Ungeachtet des Bundeswahltrends kamen dieses Jahr noch mehr Mitglieder und Freunde der CDU Nürtingen zur Adventsfeier in das Restaurant Kräuterbühl im Tiefenbachtal als im Vorjahr. CDU-Stadtverbandsvorsitzender Thaddäus Kunzmann fasste nicht nur das politische Jahr in Nürtingen vor den über 70 Anwesenden zusammen, sondern zog auch ein Resümee zur großpolitischen Wetterlage in Deutschland und beschwor einen Klimawandel, zumindest innerhalb der CDU.

So schaffe die Neuwahl des Bundesvorsitzenden eine Chance für einen innerparteilichen Aufbruch. Bei einer spontanen Umfrage im Saal konnte bei den Besuchern eine klare Tendenz für den Bewerber Friedrich Merz festgestellt werden. Merz müsse befreien und die Politik wieder emotionaler und damit greifbarer für den Wähler machen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Nürtingen

„Es besteht erheblicher Nachholbedarf“

Viele Menschen sind besorgt wegen steigender Mieten und knappem bezahlbaren Wohnraum – Interview mit HfWU-Professor Markus Mändle

Bezahlbarer Wohnraum ist zu einem der zentralen Themen unserer Zeit geworden. Die Mieten sind hoch, das Bauland knapp und…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen