Schwerpunkte

Nürtingen

Kirchengemeinden in den Startlöchern

17.05.2016 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Evangelischen Bezirkskirchentag vom 10. bis 17. Juli stehen Worte und Orte voller Leben im Vordergrund

28 Gemeinden zählen zum Kirchenbezirk Nürtingen. In einem Großteil dieser Gemeinden ist bereits die Vorfreude auf den Bezirkskirchentag spürbar. Die Vorbereitungen für eine Vielzahl von Veranstaltungen sind angelaufen. Die Freude und Weite christlichen Glaubens soll beim regionalen Kirchentag vom 10. bis 17. Juli hör- und spürbar werden.

Herrliches Wetter beim Abschlussgottesdienst des Bezirkskirchentags 2014 vor dem K3N: Dekan Michael Waldmann hofft auch am 17. Juli auf gutes Wetter und eine ebenso erfreuliche Besucherresonanz.  Foto: nz-archiv
Herrliches Wetter beim Abschlussgottesdienst des Bezirkskirchentags 2014 vor dem K3N: Dekan Michael Waldmann hofft auch am 17. Juli auf gutes Wetter und eine ebenso erfreuliche Besucherresonanz. Foto: nz-archiv

NÜRTINGEN. Den Anstoß für den ersten Bezirkskirchentag 2006 gab Dekan Michael Waldmann. Eine Veranstaltungsreihe zu installieren, die im Wechsel mit dem bundesweiten Kirchentag die Menschen ansprechen soll, war seine Intention. Und wenn man heute das Programm für den sechsten Bezirkskirchentag durchblättert, dann zeigt sich, dass dieses Ziel mehr als erreicht wurde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Nürtingen