Schwerpunkte

Nürtingen

Kinderkommunalwahl

16.05.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Kinder-Kultur-Werkstatt des Trägervereins Freies Kinderhaus hat Kinder befragt, was sie gerne von den Kandidaten, die sich für einen Platz im Nürtinger Gemeinderat bewerben, wissen möchten. Einige haben bereits geantwortet – die Antworten hängen in der KulturKantine und in der Kinder-Kultur-Werkstatt, Plochinger Straße 14, bereits aus und sind auch unter www.tvfk.de zu ersehen. Am 20. Mai zwischen 11 und 16 Uhr werden alle Minderjährigen endlich wählen dürfen: in der Nürtinger Innenstadt an der Volksbank wird eine Wahlkabine bereitstehen. Wie die „Großen“ einige Wochen später können sie ihre 32 Kreuze verteilen, panaschieren und kumulieren. Am selben Abend noch werden die ersten Hochrechnungen erwartet, und zwar am „politischen Abend“ im Jugendhaus am Bahnhof, den das Stadtjugendring-Netzwerk zum Thema „Kindheit und Jugend in Nürtingen“ veranstaltet. Vertreter der Parteien und Listen wurden eingeladen, sich dem interessierten Publikum vorzustellen. Der politische Abend beginnt um 19.30 Uhr


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Nürtingen