Schwerpunkte

Nürtingen

Kindergarten erhält „Felix“

07.07.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Karl-Pfaff-Gau zeichnet Roßdorfer Einrichtung aus

NÜRTINGEN (pm). Kürzlich gab es im Roßdorf-Kindergarten ein großes Fest. Der „Felix“, das Qualitätszeichen des Deutschen Chorverbandes, wurde verliehen. Mit dem „Felix“ werden Kindertagesstätten ausgezeichnet, wenn sie in besonderem Maße die musikalische Entwicklung der Kindergartenkinder täglich fördern. Und dass dies im Kindergarten Roßdorf der Fall ist, konnte Heide Gerster, Felix-Beauftragte im Chorverband Karl-Pfaff-Gau, bestätigen. Sie hatte im Vorfeld das Können der Kinder bewertet. Und die Kinder trugen unter der Leitung von Birgit Wipper Ursula Polland und Kollegen zur Feier des Tages ein wenig aus ihrer Präsentation vor. Begleitet wurden sie an der Ziehharmonika von Charlotte Müller. In fünf Sprachen wurde „Bruder Jakob“ gesungen, danach ein Kartoffelboogie und ein Song über Stachelschweine. Bewegungen und Rhythmik zeigten auf, wie leicht Gesang mit Choreographie verbunden werden kann. Das Fest erreichte den Höhepunkt, als die Urkunde und das emaillierte Schild überreicht wurden, das im Beisein aller neben der Kindergarteneingangstür befestigt wurde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Nürtingen