Schwerpunkte

Nürtingen

Kinder führen Kinder

23.08.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) In diesen Sommerferien gibt es erstmals im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren Führungen, bei denen Kinder andere Kinder durchs Museumsdorf führen und gemeinsam auf Entdeckung gehen. Dabei gibt es auf anschauliche Weise eine Menge über das Leben früher zu erfahren. Dazu gehört auch, einmal selber anzupacken.

Am kommenden Mittwoch, 29. August, wird die dreizehnjährige Jule Eisrich interessierten Kindern von sechs bis zwölf Jahren unter dem Motto Kochen und Backen früher verschiedene alte Herdstellen und Backöfen in den Häusern des Freilichtmuseums in Beuren zeigen. Gemeinsam soll eine dieser Herdstellen befeuert und darauf ein sogenannter Schwarzer Brei gekocht werden, der natürlich anschließend von den Teilnehmern auch probiert werden kann.

Als Nächstes wird Timo Seidl (15) am Freitag, 31. August, einen Waschtag für Jungen, Väter und Großväter anbieten. Hier kann das starke Geschlecht unter Timos Anleitung praktisch erfahren, wie anstrengend das Waschen zu Großmutters Zeiten noch war, angefangen vom Holzhacken für den Waschkessel über das Wäschestampfen und das Nutzen des Waschbretts bis zum Auswringen der schweren, nassen Stoffe. Es dürfen gerne auch eigene, möglichst robuste Kleidungsstücke von den interessierten Teilnehmern zum Waschen ins Freilichtmuseum mitgebracht werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Nürtingen